Gesine Masur – Goldschmiedin aus Lindau

Meinen ersten Ring schmiedete ich während einer längeren Reise 2004 in Neuseeland. Das Handwerk mit der Flamme lies mich nicht mehr los und ich beschloss Schmuckdesignerin zu werden. Meine Ausbildung erfolgte klassisch an der Zeichenakademie in Hanau. Die Freude am kleinteiligen Gestalten und das Handwerk, wie der Umgang mit Flamme und Feile sind meine Passion. Mit großer Leidenschaft fertige ich jedes einzelne Stück von Hand in meiner Werkstatt in Lindau.

Nach bestandener Gesellenprüfung als Goldschmiedin arbeitete ich als Praktikantin / Mitarbeiterin in zwei verschiedenen Schmuckateliers in Freiburg im Breisgau. In dieser Zeit konnte ich zusätzlich neben meiner schulischen Ausbildung an der Akademie nun praktische Erfahrungen sammeln. Während eines längeren Auslandsaufenthalts von 2016-2018 in Santa Barbara, USA kam ich in den Genuss eines weiteren Designpraktikums in einem renommierten Schmuckdesign Studio in Montecito, CA.

2019 entschloss ich mich mit diesem Schatz an Erfahrungen meine „Solo-Selbstständigkeit“ aufzunehmen. Die Tätigkeit in meiner Werkstatt sowie in der Ladengemeinschaft Die Handlung und die Zusammenarbeit mit gleichgesinnten regionalen Künstlern, Fair-Fashion, Gewerken, Galerien, Fotografen, Floristen und Winzern eröffnet mir die Möglichkeit von spannenden Kooperationen hier in der Vierländerregion Bodensee.